Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Fit und aktiv mit Seniorentanz

Viel Spaß in der GruppeViel Spaß in der GruppeTanzen macht Spaß, fördert die körperliche Fitness, steigert das Wohlbefinden und schafft soziale Kontakte. Der Seniorentanz ist besonders geeignet für Menschen ab 50, die in geselliger Runde Tänze aus aller Welt erlernen möchten. Es ist kein fester Tanzpartner erforderlich, Sprünge und schnelle Drehungen werden vermieden, das Tanzen in der Gruppe steht im Vordergrund.
Immer montags von 17:00 bis 19:00 Uhr!

Bewegungssicherheit fördern - Gedächtnis trainieren

Tanzen ist eine ideale Koordinationsschulung. Zusätzlich werden Reaktion, Orientierung und Gleichgewicht trainiert. Faktoren, die insgesamt die Bewegungssicherheit positiv beeinflussen. Das Erlernen eines Tanzes trainiert unterschiedliche Gedächtnisleistungen, denn der Ablauf eines Tanzes, die Schrittfolgen, einzelne Figuren müssen abgerufen werden. Auf diese Weise werden die Konzentration und Merkfährigkeit ebenso wie die Wahrnehmung verbessert. Die Kombination von Bewegung, Gedächtnistraining und Musik auf der einen Seite und das Erlebnis in der Gruppe andererseits verdeutlichen die ganzheitliche Bedeutung des Seniorentanzes.

Gemeinsam tanzen statt einsam zu bleiben...

TanzkursTanzkursWenn zur Bewegung noch Musik zu hören ist, entsteht Lebensfreude. Man erlebt Freude an rhythmischer Bewegung. Alte und neue Tanzformen kommen zum Einsatz. Wir tanzen im kreis, auf der Linie, im Block, zu Paaren, mal Volkstänze, mal auch einen Cha Cha Cha oder einen Rock'n'Roll, alles dem Können der Teilnehmer angeglichen. Bei uns gibt es keine Führungsrolle, die Partner wechslen immer wieder. Seniorentanz bietet Gemeinschaft, fördert Geselligkeit und bereitet Freude. Warum soll man erst mit 80 Jahren damit anfangen? Je früher man erkennt, dass es Spaß macht, desto eher kann man die Stunden genießen.

Machen Sie mit!

Wir treffen uns immer montags von 17:00 bis 19:00 Uhr im 3. Stock des Jugend- und Kooperationszentrums "Die Mühle", direkt neben dem Haus der SeniorInnen in der Mühlenstraße.
Wenn Sie Fragen haben, gebe ich gerne Auskunft!
Helga Wijesingha
06721-47426

zurück nach oben