Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Information + Beratung

Kontakt

Klaus Knoefel
Manfred Hauffe

Kontaktdetails

Im ersten Stock des Hauses können die Senioren und Seniorinnen Beratungen jeder Art in Anspruch nehmen. Die Seniorenberatung ist die zentrale Anlaufstelle für alle, die Information, Beratung und Vermittlung im Bereich „älter werden“ benötigen. Jeden Dienstag und Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr können Themen direkt besprochen oder weiter führende Beratungsangebote vermittelt werden.Vertreter und Vertreterinnen des Seniorenbeirats dienen hier als Ansprechpartner. Bei den Vorstandsmitgliedern  Manfred Hauffe und Klaus Knoefel kann man jede Menge erfahren über Aktivitäten von Seniorinnen und Senioren in der Stadt, die Arbeit des Hauses der SeniorInnen und in allen Fragen, die im Zusammenhang mit dem Älterwerden stehen.

Darüber hinaus bieten regelmäßig Ehrenamtsbörse, Tauschbörse und Selbsthilfegruppen  ihre Dienste an.

Auch für Angehörige gibt es ein Beratungsangebot für alle den älter werdenden Menschen betreffenden Themen. Für vertrauliche Gespräche steht den Betroffenen ein separater Raum zur Verfügung.

Leih-Großeltern Zeitungsartikel - Oktober 2014

Nichts muss, - alles kann!!
Soweit und sooft er kann!!

Kinder junger Familien suchen Wunschoma und /oder–opa!!
Enkel dich fit !

Die Werbung der Ehrenamtsbörse hat dazu geführt, dass die Zahl der jungen Familien die sich für Ihre Kinder „Ersatzgroßeltern" wünschen, stark zugenommen hat.
Zurzeit haben sich aus Bad Kreuznach und der näheren Umgebung mehr als 10 Familien bei uns gemeldet, die für Ihre Kinder einen Kontakt mit Wunschgroßeltern für spielen, singen, Begleitung zum Spielplatz, Spaziergänge, Geschichten erzählen, Bastelarbeiten u.s.w. suchen.

Weiterlesen...

Ehrenamtsbörse sucht Ehrenamtliche für unterschiedliche Tätigkeitsfelder

Die Bad Kreuznacher Ehrenamtsbörse mit inzwischen rund 300 Kontakten sucht für folgende Bereiche noch Menschen, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren:
nahe TV -Offener Kanal
Repair-Cafe Bad Kreuznach Mitte
Telefonseelsorge
Leihomas und -opas

Weiterlesen...

Ehrenamtliche LeserhelferInnen gesucht

Die Ehrenamtsbörse Bad Kreuznach sucht in Kooperation mit dem Verein „Freunde der Stadtbibliothek" Menschen die Kindern und Jugendlichen als LesehelferIn die Welt der Bücher nahebringen.

Weiterlesen...

Informationsveranstaltung "Vorsorgende Verfügungen"

Vortrag über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
Mittwoch, 27. November 2013, 14.30 Uhr

Was wird, wenn ich auf die Hilfe anderer angewiesen bin? Wer handelt für mich, wer entscheidet, wenn ich selbst dazu nicht mehr in der Lage bin? Wie kann ich bereits heute Einfluss auf dann zu treffende Entscheidungen nehmen?

Referentin: Heidi Lehnart, Betreuungsverein der Lebenshilfe e.V. Bad Kreuznach
Haus der SeniorInnen, Veranstaltungsraum, Mühlenstraße 25, 55543 Bad Kreuznach

Vortrag: "Die Pflegeversicherung - unter besonderer Berücksichtigung von Leistungen für Menschen mit Demenz"

Das Informationsbüro Demenz in Kooperation mit der Stadt Bad Kreuznach laden ein zum Vortrag: "Die Pflegeversicherung - unter besonderer Berücksichtigung von Leistungen für Menschen mit Demenz"

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 17.00 Uhr
Haus der SeniorInnen
Mühlenstraße 25, Veranstaltungsraum II.OG
55543 Bad Kreuznach

Eintritt frei

Weiterlesen...

zurück nach oben