Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Verbraucherzentrale informiert zu Geldanlage und Altersvorsorge

logo verbraucherzentraleDie Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. berät am Dienstag, den 8. Mai im Haus der Senioren zum von 10 bis 13.30 Uhr rund um das Thema Geldanlage und private Altersvorsorge. Es besteht die Möglichkeit individueller Kurzberatungen. Ab 14.30 Uhr vermittelt die Finanzexpertin der Verbraucherzentrale in ihrem kostenlosen Vortrag Informationen zur Einlagensicherung. Außerdem werden ausgewählte Geldanlageprodukte wie Tagesgeld, Festgeld sowie Sparbriefe vorgestellt.

Bei der Geldanlage haben viele keine vorausschauende Strategie. Sie orientieren sich an Tipps von Bekannten, an Empfehlungen in den Medien oder entscheiden ganz spontan, so die Erfahrungen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Die Folge: Viele private Sparer sitzen auf einem zusammen gewürfelten Depot, das wenig Rendite abwirft oder hohe Risiken aufweist. Was jeder Anleger deshalb vor einem Einstieg überlegen sollte, mit welchem Ziel er Geld anlegt, wie seine Risikoneigung ist und wie lange er investieren möchte, dazu berät die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. am Dienstag, den 8. Mai im Haus der Senioren. Von 10 bis 13.30 Uhr besteht die Möglichkeit individueller Kurzberatungen rund um das Thema Geldanlage und private Altersvorsorge.

Für die persönliche Kurzberatung und den Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich. Sie kann über die Stadtverwaltung Bad Kreuznach, Frau Christmann unter 0671/800 358 erfolgen.

zurück nach oben