Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Ehrenamtsbörse sucht Ehrenamtliche für unterschiedliche Tätigkeitsfelder

Die Bad Kreuznacher Ehrenamtsbörse mit inzwischen rund 300 Kontakten sucht für folgende Bereiche noch Menschen, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren:
nahe TV -Offener Kanal
Repair-Cafe Bad Kreuznach Mitte
Telefonseelsorge
Leihomas und -opas

nahe TV -Offener Kanal

Die Einrichtung nahe TV -Offener Kanal- sucht „Filmemacher/-innen". Wer sich für die Herstellung von Filmen über lokale Ereignisse, die im Bürgerfernsehen in der Nahe-Region Bad Kreuznach gesendet werden können interessiert, ist hier richtig. Neben der kostenfreien Ausleihe von Film- und Fernsehtechnik werden auch Seminare und Workshops für Einsteiger und Profis angeboten.

Repair-Cafe Bad Kreuznach Mitte

Zur Unterstützung der Initiative „Repair-Cafe Bad Kreuznach Mitte" werden noch Menschen mit handwerklichem Geschick gesucht, um das Team zu verstärken. Hier werden am zweiten Freitag jeden Monats, von 18 bis 20 Uhr, im Kulturzentrum der Alternativen JugendKultur Bad Kreuznach e.V. (AJK), Planiger Straße 29, mit Unterstützung von Fachleuten, Kleingeräte repariert. Aktuell wird besonders eine Fachkraft für die Reparatur von Nähmaschinen benötigt. Interessenten können die Freitagstreffs unangemeldet besuchen.Am Freitag, dem 11. Juli 2014 kann das Repair-Cafe mit einer Besonderheit aufwarten. Dann steht ein Fachmann zur Verfügung, der sich mit Akkordeons auskennt und auch kleine Reparaturen vornehmen kann (Auskünfte unter ajk.blogsport.de).

Telefonseelsorge

Die seit mehr als 30 Jahre von der katholischen und evangelischen Kirche getragene Telefonseelsorge sucht für den Telefondienst interessierte Ehrenamtler/-innen.
Menschen in seelischen Krisen und psychosozial belastenden Lebenssituationen sollen durch Gespräche auf ihrem Weg der Bewältigung begleitet und unterstützt werden.
Vor einem Einsatz erhalten alle Interessenten kostenlos eine Ausbildung in Gesprächsführung und Krisenintervention.
Während der gesamten Dauer der Mitarbeit werden begleitende Fortbildungen und die Gemeinschaft in einem kompetenten Team geboten.
Eine Verweildauer von 2 ½ bis 3 Jahre wird wegen der aufwendigen Vorbereitung, Aus- und Fortbildung von den Veranstaltern angestrebt.

Leihomas und -opas

Es besteht auch weiter eine große Nachfrage nach Leihomas und -opas zur Unterstützung von Familien mit Kindern, deren Großeltern nicht jederzeit zur Verfügung stehen.

Ulla Baumgärtner und Heinz Zingen von der Ehrenamtsbörse freuen sich auf ein Gespräch, wenn Interesse an dem einen oder anderen Angebot oder ganz allgemein an einer ehrenamtlichen Tätigkeit besteht. Aufgabenfelder können passgenau entsprechend den jeweiligen Interessen vorgestellt werden. Die Ehrenamtsbörse ist telefonisch unter 0671 / 920 313 46 und während der Bürozeiten im Haus der SeniorInnen, Mühlenstr. 25, Bad Kreuznach, montags von 15.00 bis 18.00 Uhr und donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr zu erreichen.

zurück nach oben