Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Kontakt

Dirk Basmer

Kontaktdetails

Dies ist ein Haus von SeniorInnen für SeniorInnen. Für alle ist etwas dabei: gemeinsam Mittagessen, Sprachen lernen, mit der neuen Technik umgehen, Bücher lesen und vieles mehr.
Jedes Stockwerk wird verantwortlich von ehrenamtlichen Senioren und Seniorinnen mit Leben und Angeboten gefüllt.

Darüber hinaus gibt es auch immer wieder gemeinsame und stockwerksübergreifende Veranstaltungen.

Regelmäßig trifft sich der Arbeitskreis Seniorenhaus, der aus den Stockwerksverantwortlichen, Delegierten des Seniorenbeirats, Hauptamtlichen der Stadtverwaltung und der zuständigen Dezernatsleitung besteht. Hier werden für das gesamte Haus relevante Fragen besprochen und Entscheidungen getroffen.

Verantwortlich für die Verwaltung des Hauses ist das Sozialamt der Stadt Bad Kreuznach.

Jahresrückblick 2014

Das Haus der SeniorInnen war 2014 sehr gut in der Presse präsent: 300ster Mittagstisch, mehrere Meldungen der Ehrenamtsbörse, Lesungen der Bibliothek, Vortrag Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen, Seniorentreff, Tanzabzeichen der Tanzgruppe, Essen der Ehrenamtlichen, Kita besucht Computerkurs, 16.666 Mahlzeit.
Besonders heraus stachen in diesem Jahr mit Sicherheit die Fahrt zum Bürgergespräch mit der Ministerpräsidentin Malu Dreyer und das Seniorensicherheitsberater-Projekt.

Weiterlesen...

Winterpause bis ins neue Jahr

Das Haus der SeniorInnen legt eine Winterpause ein. Vom 20.12.14 bis 04.01.15 finden keine Angebote statt.
Ab Montag, dem 05.01. sind wieder alle Ehrenamtlichen wie gewohnt für Sie da!
Das Mittagessen gibt es wieder ab dem 20.01.15.

Viele Grüße und geruhsame Festtage!

Die Sommerpause ist vorbei!

Ab sofort stehen Ihnen wieder alle Angebote im Haus der SeniorInnen offen!

Haus der SeniorInnen macht Sommerpause

Die öffentlichen Angebote und Beratungsstellen im Haus der SeniorInnen sind vom 01. bis 31. August geschlossen.
Am Dienstag, den 29.07.2014 wird das letzte Mal vor der Sommerpause gekocht. Das erste Essen gibt es am Dienstag, den 02. September.

Seniorenberatung, Beratungsstelle Barrierefrei Bauen&Wohnen, Bibliothek, Computerkurse und Seniorentreff schließen ebenfalls den ganzen August.

Ab September freuen sich die vielen Ehrenamtlichen des Hauses wieder auf regen Besuch.

Das Haus im Film

Wie sieht es eigentlich im Haus der SeniorInnen aus? Welche Angebote gibt es da? Und vor allem: Was macht das Haus so besonders?
Erleben Sie die Atmosphäre und Einblicke in das Haus in einem Film!

Stand: Dezember 2013
Für aktuelle Angebote und Uhrzeiten durchstöbern Sie bitte die Website!

 

 

zurück nach oben