Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Bücherei

Kontakt

Frau Schowalter
Herr Kröhl

Kontaktdetails

Im vierten Stock des Hauses befindet sich die neu eingerichtete Seniorenbibliothek. Zum Start räumten zahlreiche Spender ihre Regale und Speicher und stellten Bücher unterschiedlicher Kategorien zur Verfügung. Alle Bücher wurden zunächst gesichtet und katalogisiert. Vieles eignete sich nicht für unsere Bücherei und musste aussortiert werden. Dank der Buchhandlung Rottmann, die Leseproben großzügig zur Verfügung gestellt hat, können wir uns auch über aktuelle Literatur freuen.

Natürlich müssen wir noch herausfinden, was gern gelesen wird und wo eventuell die Themenschwerpunkte liegen. Hierzu dienen in erster Linie unsere Literaturlesungen mit den anschließenden Diskusionen. Unser Wunsch und Ziel ist es, die in den Lesungen vorgestellten Bücher dann auch im Bestand zu führen. Da unser Budget begrenzt ist, freuen wir uns selbstverständlich stets über Buch- und Geldspenden.
Unsere Bücherliste wird stets aktualisiert und bietet einen Überblick über vorhandene Literatur.

Die Lesungen finden Freitags statt und sind im Terminkalender unter der Kategorie Bücherei, Lesungen beschrieben.

Öffnungszeiten:
Freitag von 14:30 bis 16:30 Uhr an jedem 1. und 3. Freitag im Monat parallel zu den Lesungen.

Computerkurs

Der vierte Stock ist zusätzlich mit Computern ausgerüstet, so dass hier regelmäßig das Kursangebot "Treffpunkt Computer" stattfinden kann.

 

Bücherliste

Hier finden Sie eine Aufstellung aller aktuell vorhandenen und auszuleihenden Werke in der Bibliothek des Hauses der SeniorInnen. Es handelt sich derzeit um 1090 Bücher.
Stand: Dezember 2013

Weiterlesen...

Lesung zum Thema "Jugend im Widerstand" am 20. Mai 2011

Was heißt Widerstand?An diesem Nachmittag drehte sich in der Bücherei alles um das Thema "Jugend im Widerstand". Es wurde das Buch "Abgetaucht! Als U-Boot im Widerstand" von Eugen Hermann-Friede vorgestellt.

Weiterlesen...

Lesungen im April 2011

Pressemitteilung zur Lese-Reihe in der Bibliothek im Haus der SeniorInnen

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben.“ Unter diesem Motto stehen die Lesungen im Monat April in der Bibliothek im neuen Haus der SeniorInnen. Zum Auftakt am 15. April wird ein Reisebericht Istanbul aus dem Bestand der türkischen Bibliothek (mit deutscher Übersetzung) vorgestellt.

Weiterlesen...

zurück nach oben