Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Lesung am 27. Januar 2012

"Der Hase mit den Bernsteinaugen"

des britischen Autors, Keramikkünstlers und Kunstprofessors Edmund de Waal wurde 2011 von der Literaturkritik als "Buch des Jahrhunderts" gefeiert. Das Team der Seniorenbibliothek stellt es am Freitag, 27. Januar, 15 Uhr, im Haus der SeniorInnen vor.

De Waal erzählt die Geschichte seiner jüdischen Vorfahren, der einst reichen, in Wien residierenden Bankiersfamilie Ephrussi, von der nach Verfolgung in der Zeit des Nationalsozialismus und Zerstreuung in alle Welt ein Kunstwerk geblieben ist: Eine Sammlung japanischer Miniaturschnitzereien, sogenannte Netsuke aus Holz und Elfenbein, zu denen der Hase mit den Bernsteinaugen gehört. An diese kleinen Kunstwerke knüpft de Waal seine Erinnerungen an eine versunkene Zeit.

zurück nach oben