Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Lesung am Freitag, 1. April

Eines der größten Reformationsdenkmäler der Welt befindet sich in Worms. Es veranschaulicht die frühe Geschichte der Reformation.
Walter Engelmann, Mandel erläutert das Denkmal und erklärt die Bedeutung der Luther umgebenden acht Randfiguren.
Die Veranstaltung mit Texten und Bildern beginnt um 15 Uhr in der Bibliothek im 4. Stock im Haus der SeniorINNen, Mühlenstr. 25.

zurück nach oben