Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Georg Büchner Preis 2015 geht an Rainald Götz

Die Bibliothek im Haus der SeniorINNen stellt am 23. 10. 2015 den Schriftsteller Rainald Götz vor. Er wird am 31. 10. 2015 in Darmstadt den mit 50 000 € dotierten Georg Büchner Preis erhalten.
Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung begründet ihre Auszeichnung mit der einzigartigen Intensität mit der Götz sich zum Chronisten der Gegenwart und ihrer Kultur gemacht hat. Aus seinen zahlreichen Werken, Erzählungen, Romane, Dramen. Blogs und Text-Bild- Collagen wählte das Team sein letztes Buch „Johann Holtrop" aus. Es wird als sein bestes beschrieben. Dorothea Böttcher liest Texte und leitet die Diskussion.
Lesung am 23. 10. 2015, 15 Uhr im Haus der SeniorINNen, Mühlenstr. 25. Der Zugang zur 4. Etage ist per Aufzug Barriere frei.

zurück nach oben