Haus der SeniorInnen Bad KreuznachZentrum für Freizeit, Bildung und Beratung

Lesung am 25.09.2015

Den 80. Geburtstag der Schriftstellerin Ingrid Noll nimmt das Team der Bibliothek im Haus der SeniorINNen zum Anlass, sie und einige ihrer Werke vorzustellen. Neben biographischen Informationen ihres Schaffens, liest Ingrid Schette aus dem ersten Roman: „Der Hahn ist tot". In dieser Kriminalgroteske beschließt eine 52 jährige, einsame Frau um ihr Glück zu kämpfen und geht dabei über Leichen. Die Veranstaltung in der Bibliothek im Haus der SeniorINNen, Bad Kreuznach, Mühlenstr.25, beginnt um 15 Uhr.

zurück nach oben